Paper

#DIY – Origami Circuit Ball mit kaschierter Folie

ludorn origami circuit ball messing 4Hier eine tolle Anleitung, die man zu jeder Jahreszeit zum dekorieren benutzen kann: Der Origami Circuit Ball. Aus gegebenem Anlass wollte ich diese Anleitung mit in Messing/Goldpapier ausprobieren. ludorn origami circuit ball messing 1 Kopie ludorn origami circuit ball messing 2 Kopie

Man nehme:

Papier (hier die doppelseitig kaschierte Alufolie von Folia in gold)
Kleber
Motivstanzer, Zirkel oder gleich Kreisförmiges Papier

ludorn origami circuit ball 5ludorn origami circuit ball 3Bitte den Anweisungen auf den Bildern folgen. Du brauchst insgesamt 18 von diesen kleinen Fächern.
ludorn origami circuit ball 2Und jetzt klebe 6 von ihnen ineinander, sodass eine Blume entsteht! Bei der Alufolie unbedingt  Flüssigkleber benutzen, da sie im Vergleich zu normalem Papier schlechter haftet!
Dann die drei Einheiten ineinander stülpen und zusammen drücken, sodass die Ecken ineinander greifen.ludorn origami circuit ball 1Sobald sie festgeklebt sind, kann man sie zum dekorieren benutzen.ludorn origami circuit ball messing 3ludorn origami circuit ball messing 5

Viel Spass beim ausprobieren! ;-)

DIY – Paper Wheel

Gesponserter Beitrag

Diese Anleitung liegt schon sehr lange in meiner Schublade, fast drei Jahre. Ich habe mehrere von diesen Paper Wheels, mit verschiedenem Papier und in verschiedenen Größen schon auf meinem Sofa gefaltet. Vor allem mit Streifen für Fröbelsterne hat es wunderbar geklappt! Dadurch fällt das „in Streifen schneiden“ weg! Aber man muss auch dafür sorgen, das man die richtige Länge zur Verfügung hat!

Als ich im April auf der h + h Köln war, um mein Macrame Workshop abzuhalten, habe ich in den Hallen die Bekanntschaft von RICO Design gemacht. Viele kennen die Marke wahrscheinlich durch die Material Shops IDEE Creativmarkt. Ich selber bin Fan von diesen Geschäften, weil sie einfach ein Fülle von Ideen und Materialien für jeden DIY Lover mitgibt! Und so bin ich auf die HOT FOIL Stripes von RICO Design gestossen. Eine wunderbare Oberfläche, wo das Gold gold ist, und das Kupfer, kupfer. Und schon dachte ich, das wäre doch ideal für meine Paper Wheels!

So wurde mir jeweils 3 x in Gold und 3  in Kupfer zur Verfügung gestellt, mit denen ich mich ausprobieren konnte! Da die Streifen in der Verpackung sortiert waren, musste ich mehrere verschiedene Streifen benutzen, aber ich finde das nicht so schlimm!

Was brauchen wir für die Paper Wheels:

Streifen (für den kleinen habe ich ca. 16 m benutzt. Das sind bei den Fröbelsterne-Hot Foil ca. jeweils 4x8x0,45cm) Meistens reicht eine Packung Fröbelsterne-Streifen. Man sollte halt eben grob den Überblick haben, damit es am Ende nicht fehlt!

Kleber (Ich habe den Kleber von Dana Aqua genommen. Er ist zwar weiss, wird aber nach dem Trocknen neutral! Im Gegensatz zu anderen gängigen Klebern hält dieser unsere beschichteten Streifen sofort und man muss nicht warten, bis jeder einzelne Streifen fest angeklebt ist!

Schere und einpaar Büroklammern

Und los gehts:

Ich habe hier zur Veranschaulichung 4 verschiedene Streifen genommen. Im fertigen Objekt wurden jedoch imm vier gleiche Muster ausgewählt! Bitte wie folgt die vier Streifen zusammenkleben. Nachdem die vier Streifen zusammengeklebt sind,werden die Enden genommen und über die Mitte, über Kreuz gefaltet. So entsteht aus einer Quadratischen Mitte ein Achteck. Nachdem die vier Streifen über die Mitte gefaltet wurden, wird der letzte Streifen wie auf dem Bild drunter geschoben.Wenn man nicht gleich ca. 4 m Streifen am Stück hat, muss man die Streifen an den Enden ankleben und nach dem Trocknen weiter falten.

Man kann mit Quillingstreifen Schmuck machen, oder mit breiten STreifen bis zu 3 cm Breite wunderbare Deko Objekte für das Zuhause falten.

Viel Spass beim ausprobieren!

Gesponserter Beitrag

DIY – Glückskekse, Wichteln oder Liebesbotschaften? II

Die gefalteten Sonobe Einheiten liegen bei mir auf dem Tisch rum. Und während ich arbeite, passiert es, das ich anfange sie zusammen zu setzten.
Man kann mit 6 Stück einen Würfel basteln, und mit 12 einen Sonobe Ball, zumindest einen kleinen.

Und was passiert wenn man nur 3 Einheiten benutzt? Dann wird daraus ein Glückskeks (oder eine Liebesbotschaft, die dein Mann nicht versteht!;-)) oder man kann sie zum Wichteln benutzen.
Diese Form eignet sich wunderbar, um etwas kleines reinzuschmuggeln, eine Nachricht, mehrere Nachrichten, oder die Namen derer, die an dem Wichteln teilnehmen.Die Faltvorlage ist hier zu finden. Es reichen pro Pyramide, drei Sonobe Einheiten.Wichtig ist nur, das am Ende nicht nach innen (wie auf dem ersten Bild) sondern nach aussen gefaltet werden muss. Man steckt es wieder die drei Einheiten zusammen, und dreht es einfach um, um die Enden auf der Rückseite ineinander zu falten.

Und voilá, so entstehen diese tollen kleinen Dinger!;-)

Und nicht vergessen: Je grösser die Notizzettel, desto grösser werden die „Dinger“! (Ich weiss noch nicht, wie ich sie nennen soll!

DIY – Modular Design Spinner

ludorn design spinner origami

Ein Hommage an einem meiner älteren DIY Origami Anleitungen, DIY Modular Spinner. Dieses nenn ich Design Spinner, weil ich es sehr trendy finde. Und durch die Pastellfarben sind sie auch sehr designig! (Anscheinend gibt es dieses Wort nicht! Hmm!)

Man braucht 12 gleich grosse quadratische Pastellfarbige Zettel. Der grosse Modular Design Spinner hat eine Papiergrösse von 21 cm (hier vom A4 Papier von Papyrus abgeschnitten) und das Papier des kleinsten die Grösse von ca. 9 cm.

ludorn design spinner origami 2Alle 12 Quadrate werden, wie im Bild oben, 4 Mal gefaltet.ludorn design spinner origami 3Dann wird die Hälfte zu einem Quadrat und die andere Hälfte zu einem Dreieck gefaltet. Die Quadrate werden über die Dreiecke gestülpt. (Wie im Bild)

ludorn design spinner origami 4Die längeren „Zipfel“ werden nach innen gestülpt und daraus wird ein Stern. Am Ende haben wir 6 Sterne, die an den Enden ineinander gesteckt werden.ludorn design spinner origami 5Es werden immer drei „Sterne“ zu einem Dreieck gesteckt.
Zum Ende hin kann es knifflig werden mit dem Stecken. Also nicht die Nerven verlieren.

ludorn design spinner origami 1Viel Spass beim ausprobieren. ;-)

 

DIY – Alte Landkarten aufhängen

ludorn alte Landkarten hängen Diese Landkarte vom Flensburger Fjord und Süddänemark ist mir bei meinem Besuch in Broager beim Antikmarkt in die Hände gefallen. Ich wollte sehr gerne einen schonenden Weg finde, die Karte aufzuhängen, und diese war die Beste Version. Da das Papier von 1944 war und sehr dich und brüchig, musste ich eine dickere Leiste, in diesem Fall 1 cm. Die Maße von meiner Fichtenholzlatte sind 10x30x1000 cm. Ich wollte sehr gerne die Idee mit den Magneten umsetzen, aber dafür war meine Karte mit den Maßen 110 x 70 cm viel zu groß, und es hat nicht gehalten.

Also musste ich vier messingfarbene Foldback-Klemmer nehmen. Die Fichtenholzlatte gabs im Baumarkt und damit es stabil ist habe ich meine Macramee Schnur benutzt.ludorn alte Landkarten hängen1 ludorn alte Landkarten hängen2 ludorn alte Landkarten hängen3 ludorn alte Landkarten hängen4Eine wunderbare und simple Idee, große Poster und Karten aufzuhängen!
Viel Spaß beim ausprobieren.

#DIY – Lampenschirm mit Akkordeonfaltung

ludorn messing akkordeonlampe 9

Ich habe mich für dieses Projekt von den dänischen Vintage Lampen inspirieren lassen. Ich dachte, man könnte diese auch mit meinem Alupapier in Kupfer und Messing durchführen. Also habe ich einpaar Versuche gestartet, und bin ziemlich zufrieden. Es ist eine simple Akkordeon Faltung.ludorn messing akkordeonlampe 10

Man nehme:
Alupapier von Folia
Lochzange
Kleber
Chinese Knot Faden
Lampenschirm-Gestell (Mein Gestell hatte die Maße 16,5 x 25 cm)
Textilkabel oder Lampenständer

Zuerst wird das Alupapier geschnitten. Ich habe es mir ein wenig umständlich gemacht, weil ich 3 x 50 cm von der Rolle abgeschnitten habe, die ca. 30 cm breit waren.
Wenn man gleich dir Rolle in der Länge nimmt, wäre es 135 cm länge und 50 cm breite. (Wobei die Breite dann zu 25-30 cm runtergeschnitten werden muss!)

Ich habe mich von den beiden Außenseiten orientiert, um die Faltung gerade hinzubekommen. Jede Seite wurde immer zur Hälfte gefaltet, bis ich die gewünschte Breite hatte. Dieses Procedere soll bei allen drei Papierstücken durchgeführt werden. Man kann natürlich auch ein längeres Papier am Stück nehmen, um sich das Kleben zu sparen! Dann sollte das Verhältnis der Breite zur Länge 1/3 sein.
ludorn messing akkordeonlampeNachdem man mit dem Falten fertig ist, müssen die Enden ineinander geklebt werden. Dieses Alupapier braucht ein wenig länger, bis der Kleber getrocknet ist.ludorn messing akkordeonlampe 1Dann kommt das Ösen: Der Abstand liegt in diesem Fall bei ca. 2,5 cm. Durchgehend muss jede Falte mit der Lochzange gelocht werden.
Das gleiche muss nochmal ein Stück weiter, bei ca. 5 cm ???? wiederholt werden.ludorn messing akkordeonlampe3ludorn messing akkordeonlampe 4Dann wird auf der inneren Seite der Lampe an den Ösen, die 5 cm entfernt sind das Papier eingeschnitten. Unbedingt darauf achten, das es innen ist, wenn Ihr farbiges Papier benutzt das innen weiß und außen Farbig ist!ludorn messing akkordeonlampe 6Bevor das letzte Ende auch geklebt wird, muss der Chinese Knot Faden durchgefädelt werde. Es ist leichter, wenn man es vorher macht, als danach.ludorn messing akkordeonlampe 7

Je nachdem, ob es ein kleiner Lampenschirm oder ein großer sein soll, sollte die Relation der Breite zur Länge ca. 1 zu 5 sein.
Und jetzt kommt der Lampenschirm auf den Lampenschirmgestell.

ludorn messing akkordeonlampe 8ludorn messing akkordeonlampe 11

Ganz wichtig: Nur LED oder Energiesparlampen benutzen, nicht normale Glühlampen, da diese das Papier erhitzen könnten.

 

#DIY – Origami Circuit Ball in messing

ludorn origami circuit ball messing 4Hier ist einer meiner beliebtesten Anleitungen, der Origami Circuit Ball. Aus gegebenem Anlass wollte ich diese Anleitung mit in Messing/Goldpapier ausprobieren. Zur Zeit sieht man ja überall diesen Trend: Messing.ludorn origami circuit ball messing 1 Kopie ludorn origami circuit ball messing 2 Kopie

Ich finde, diese DIY Anleitung ist sehr leicht umzusetzen!

Man nehme:
Papier (hier die doppelseitig kaschierte Alufolie von Folia in gold)
Kleber
Motivstanzer, Zirkel oder gleich Kreisförmiges Papier

ludorn origami circuit ball 5ludorn origami circuit ball 3Zunächst wie folgt falten. Wir brauchen insgesamt 18 von diesen kleinen Fächern.
ludorn origami circuit ball 2Jeweils 6 von Ihnen sollen aneinander geklebt werden. Dadurch entstehen kleine Blumen. Ich empfehle bei der Alufolie  Flüssigkleber, da sie im Vergleich zu normalem Papier schlechter haftet!
Die drei Einheiten werden dann ineinander gestülpt und zusammengedrückt. Die Ecken sollten ineinander greifen. Hier am Besten Flüssigkleber benutzen.ludorn origami circuit ball 1Nachdem man sie eine kurze Zeit von oben und untern gehalten hat sind sie fertig zum dekorieren!ludorn origami circuit ball messing 3ludorn origami circuit ball messing 5

Viel Spass beim ausprobieren! ;-)

#DIY – Modular Design Spinner

ludorn design spinner origami

Ein Hommage an einem meiner älteren DIY Origami Anleitungen, DIY Modular Spinner. Dieses nenn ich Design Spinner, weil ich es sehr trendy finde. Und durch die Pastellfarben sind sie auch sehr designig! (Anscheinend gibt es dieses Wort nicht! Hmm!)

Man braucht 12 gleich grosse quadratische Pastellfarbige Zettel. Der grosse Modular Design Spinner hat eine Papiergrösse von 21 cm (hier vom A4 Papier von Papyrus abgeschnitten) und das Papier des kleinsten die Grösse von ca. 9 cm.

ludorn design spinner origami 2Alle 12 Quadrate werden, wie im Bild oben, 4 Mal gefaltet.ludorn design spinner origami 3Dann wird die Hälfte zu einem Quadrat und die andere Hälfte zu einem Dreieck gefaltet. Die Quadrate werden über die Dreiecke gestülpt. (Wie im Bild)

ludorn design spinner origami 4Die längeren „Zipfel“ werden nach innen gestülpt und daraus wird ein Stern. Am Ende haben wir 6 Sterne, die an den Enden ineinander gesteckt werden.ludorn design spinner origami 5Es werden immer drei „Sterne“ zu einem Dreieck gesteckt.
Zum Ende hin kann es knifflig werden mit dem Stecken. Also nicht die Nerven verlieren.

ludorn design spinner origami 1Viel Spass beim ausprobieren. ;-)

 

DIY – erste Schritte mit protopaper

ludorn protopaper tessellations 3ludorn protopaper squares triangelsLetztens war ich mal wieder auf der Modulor Web-Seite schmökern. Auf der Seite mit den papieren wurde ich dann fündig. Es ist zwar schwierig, Papier aus dem Netz heraus zu fühlen, wie die Haptik ist, aber dieses Papier war schon von den Bildern her sehr vielversprechend. Es heisst Protopaper und wurde von dem britischen Unternehmen ProtoPaper Lab erfunden. Im Grunde ist es ein 150 gr. schweres in Rastern perforierter Papierbogen, mit dem man 3D-Prototypen entwickeln und umsetzen kann. Für Papierverrückte wie mich natürlich eine wunderbare Möglichkeit, nicht diese Vorarbeit haben zu müssen, wie das Einzeichnen und Falzen der Faltlinien und das auch noch in akkurater Form (was nicht zu meinen Stärken gehört). Das Papier wird in zwei Rastern angeboten: gleichseitige Dreiecke (triangle) und Quadrate (squares). Die Squares ist die Vorlage, die ich für meine DIY Magic Ball Lamp und die Magic Ball Vasen benutzt habe.ludorn protopaper magicball 1 ludorn protopaper magicballludorn protopaper tessellationsAlso habe ich mir mal von beiden Bögen bestellt um das Papier auszuprobieren. Am Anfang habe ich mich ein wenig schwer damit getan, weil ich das Papier nicht verschwenden wollte. Nachdem es über eine Woche dann auf meinem  Wohnzimmertisch lag, habe ich mich endlich herangetraut.

Die perforierten Linien entlang falten war sehr leicht. Das ging ruck zuck auf dem Sofa. Man musste es nicht nochmal falzen. Das Vorfalten war für mich wichtig, weil ich das Papier nicht brechen wollte. Ich empfehle aber bei komplizierten Projekten wie Tessellations nur die Linien vorzufalten, die man auch benutzen will. Sonst passiert es wie auf dem Bild, das die Flächen sich verformen.ludorn protopaper tessellations 1Das Papier hielt an der Perforation standhaft und riss nicht. Auch beim dritten Versuch zu Falten, war kein einziger Bruch drin. Das ist natürlich klasse, wenn man verschiedenes Ausprobieren will. Nur bröselte es ein wenig Papier, was jedoch nicht weiter schlimm war.

Das Papier gibt es leider nur in weiß, und ich weiss nicht ob andere Farben folgen werden. Aber ich denke, ich werde noch weitere Projekte ausprobieren.

 

 

 

 

 

 

DIY – Gefaltete Magic Ball Vasen für Ostern

ludorn magic ball vase2ludorn magic ball vasen Origami DIY 1

Ich finde immer noch, das diese Art, Vasen zu verkleiden, sehr praktisch und schön ist! Ich kann jedem empfehlen, mindestens einmal solch eine Faltung durchzuführen! Wenn man das Resutat in der Hand hält, ist die Freude umso größer! ;-)

Die Anleitung könnt Ihr hier nachlesen.