Industrial

#love – AN ARTFUL HOME IN SWEDEN

Styling Alexandra Ogonowski / Photography by Erik Lefvander
Advertisements

#love – RHYTHM OF LIFE // JOTUN LADY COLOR CHART 2018

LADY 10580 Soft Skin
LADY 10966 Almond Beige and LADY 20047 Blushing Peach
LADY 10966 Almond Beige and LADY 10965 Hipster Brown LADY 10963 Golden Bronze LADY 10965 Hipster Brown and LADY 10961 Raw Canvas LADY 5455 Industrial Blue and LADY 5044 Blåis LADY 1024 Tidløs LADY 8302 Laurbær LADY 1091 Lys Antikkgrå LADY 10981 Norwegian Wood LADY 8281 Pale Linden LADY 20054 Silky Pink

Photography Line Thit Klein, styling by Kråkvik & D´Orazio. © Jotun LADY

Source: Elisabeth Heier

#love – Klein und Perfekt in Stockholm

 Styling by Josefine Hååg for Fantastic Frank 

#love – Red Edition: Design made in Paris

Source: Red Design Paris

#love – Lake Collection by Tine K. Home

Images via Tine K Home

#love – growing pots by Studio Ayaskan

Der Topf, der mit der Pflanze mitwächst! Das ist doch der Traum! Dieser Origami basierte Pflanzentopf wurde von Studio Ayskan, gegründet von den Zwillingen Bige und Begum in London, konstruiert. Wenn man bedenkt, das eine Pflanze in seinem Lebenszyklus 4 Mal umgetopft werden muss, dann ist das doch die optimale Lösung! Mann muss nur Erde nachfüllen! Sehr geil! ;-)

Photo Credit: Studio Ayaskan

#love – GROWING PLANTS INDOOR BY REM ATELIER.

Tolle Idee, für alle die ohne einen „grünen Daumen“ geboren wurden, aber wahnsinnig gerne viele Pflanzen in Ihrem Haus haben wollen, und kein Problem mit künstlichen Pflanzen haben. Das REM-Atelier, ein Kunst- und Designstudio mit Sitz in Rotterdam, hat diese interessante Installation ins Leben gerufen. Die Künstler Remty Elenga und Designer Remco van Halderen haben Funktionalität und Dekor untersucht. Herausgekommen ist eine dreidimensionale, geschichtete Darstellung der Pflanze, die in einen Lichtkasten gelegt wird. Wenn das Licht durch die dünnen grünen Blätter leuchtet, wird die Darstellung hyperrealistisch. Die Pflanze lässt den vermittelt dem Betrachter, lebendig zu sein, hinter dem milchigen Plexiglas, gefangen in seinem hölzernen Gehäuse.

Jeder Lichtkasten ist einzigartig, da jede Pflanze innerhalb der Käster dem Abbild von abfotografierten echten Leben Bananenpflanzen basiert. „Die Arbeiten verschönern nicht nur einen Wohnraum, sondern stellen gleichzeitig die Frage auf die Art und Weise, wie wir unseren Wohnraum dekorieren. Und genauer; Wie wir die Außenwelt in unsere vier Wände einbeziehen, mit einem Stück Natur zwischen den Wänden unseres eigenen Lebensraumes „, sagten die Designer.
Eine Pflanze, die nicht sterben kann, kann nicht übergedüngt werden, kann nicht unter oder überbewässert werden – das ist Musik in den Ohren derer, die im Laufe der Zeit den Zugang zu Ihren Pflanzen verloren haben.
Diese Pflanzen in der Zeit in ihrem Bildrahmen eingefroren sind immun gegen unseren Eingriff. Alles, was sie wirklich von Menschen brauchen, ist eine Stromquelle, der Rest erledigt sich von alleine.

Photos: REM Atelier

#love – ILUKA HOUSE BY ALEXANDA &CO.

Photography by Felix Forest

Images Alexander &CO.

#love – green home book by Susanna Vento

“ Plant knowledge missing today so I wanted to share with you beautiful and simple tips for both plant lovers and beginners.“ Susanna Vento

source: susannavento.fi

#love – design & soul in Linnéstaden

Photography by Anders Bergstedt

Images via Entrance Makleri