DIY – Fancy Armbänder

ludorn DIY fany armbänderLetztes Jahr habe ich diese Armbänder geknotet. Sie waren einer meiner ersten DIY Projekte, die ich angegangen bin. Ich war so überrascht, als ich es das erste mal ausprobiert habe, denn es war leicht umzusetzen und schön sah es auch aus. Es war Ordnung im Chaos.

Man braucht:
Faden (Ich benutze hier meine Chinese Knot Fäden)
Hauptfaden (um die geknotet werden soll) ca. 55 cm
Knotfaden ca. 140 cmludorn fancy armband knoten

Zuerst mache ich eine Schlaufe um den Faden, damit ich das Ende an meinen Daumen festmachen kann. Dann wird der Knotfaden um den Hauptfaden wir auf dem Bild umknoted. (Interessante Umschreibung wie ich finde!) Mit zwei Fingern die Kordel abwechselnd (von vorne und von hinten) umwickelt.ludorn DIY fany armbänder 1

Wenn Ihr einen Helfer habt (wie mein Mann, der die ganze Zeit das eine Ende halten musste) oder es mit einer Sicherheitsnadel irgendwo fest macht, dann wird das Armband fester und es sieht besser aus!

Am Ende abschneiden und den Knoten mit ein wenig Kleber festigen.

Viel Spass beim ausprobieren!

 

 

 

5 Kommentare

  1. hallo, deine Armbänder sehen sehr schön aus. Würde ich auch gerne ausprobieren. Frage: warum muß der Faden, um den geknotet werden soll denn so lang sein? Muss der nicht nur so lang sein, wie das Armband werden soll? Antwort wäre nett. Danke & Gruß

    1. Hallo Martina,
      der Hauptfaden muss ja in z gelegt werden, also sind es dann nur noch ca, 26 cm Länge. Wenn du bedenkst, das ich am Anfang und am Ende nochmal Knoten gesetzt habe, ist das die Länge, die du brauchst!
      Du kannst es auch kürzer Versuchen, wäre dann jedoch schade, wenn das Armband zu kurz wird! Einen längeren Faden kannst du immer noch abschneiden!

      lg, perihan

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s