DIY – Gehäkelte Armbänder und Ketten mit Perlen

ludorn schmuck haekeln 4

Ich habe über Ostern die Zeit gehabt, in meinem Materialkasten zu wühlen und es kamen ganz viele Perlen und Fäden zum Vorschein.
Da kam ich auf die Idee, die Perlen zu Armbändern und Ketten zu flechten.

Man nehme:

Perlen (Müssen ein Loch haben, das die Fäden durchgehen)
Farbige Schnüre (z.B. gewachste Baumwollfäden oder Makramee Garn etc.)
Häkelnadel
Eventuel Karabiner

Ich habe einfach grelle Farben miteinander gemischt um es ein wenig orientalisch zu halten.

I have had the time over Easter to check out my material box and it found many beads. So I had the idea to crochet the pearly into necklaces and bracelets.  
You need:

Beads (bigger hole)
Colored string (eg waxed cotton threads or macramé yarn etc.)  
crochet hook  
I simply mixed bright colors together to keep it a little oriental.

20140423-184629.jpgZuerst werden die Perlen auf die Schnüre gefädelt. Unbedingt vorher einfädeln, bevor man mit dem Häkeln anfängt.
Abhängig, wieviel Luftmaschen zwischen den Perlen liegen sollen, kann man mit der Anzahl der Perlen variieren.

First, you have to thread the beads on the cords. You need to do it, before you start start with crocheting. 
Dependent on how many chain stitches are intended to be between the beads, can be varied with the number of beads.

20140423-184732.jpgAm Ende kann man eine längere Luftmaschenreihe häkeln und dann eine Schlaufe daraus erstellen, welches man dann zum schließen nutzen kann.
At the end you can crochet a long chain stitch row and then create a loop from which you can then use to close. for example the bracelets)

ludorn schmuck haekeln 12

Ich habe während dieses Projekts noch einige coole Ideen entwickelt, die ich bald posten werde!

Viel Spass beim ausprobieren!

 

 

 

4 Kommentare

  1. Jetzt kanns sie auch noch häkeln :-) Tolle Farbkombi. schau mal auf meinem Blog, da habe ich deinen wunderbaren Blog zum Sunshine Award nominiert. L.g Alex

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s