DIY – ORIGAMI BALL SONOBE STYLE

ludorn sonobe ball 31

Wieder ein Sonobe Projekt: Diesmal ein Origami Ball mit 12 Einheiten.

Ich  komme einfach nicht drum rum, diese Bälle zu machen. Muss einfach an diesen meditierenden Einfluss liegen! ;-)
Außerdem soll es als Vorlage für ein anderes Projekt dienen!

Los geht’s:
Wir brauchen 12 Sonobe Einheiten. Hier ( Sonobeball aus selbstgedrucktem Papier) kann man nochmal nachschauen, wie diese gefaltet werden.

ludorn sonobe ballWichtig hier: Es müssen insgesamt vier kleine 3D Dreiecke entstehen. Wenn es weniger oder mehr sind, wird es ein anderer Ball (Und es würden auch Einheiten fehlen, oder zuviel sein!)

ludorn sonobe ball 14

ludorn sonobe ball 12
Man kann diese auch in verschiedenen Farben kombinieren, hängend, liegend zu allem zu gebrauchen.

Viel Spass beim ausprobieren! ;-)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s