PROJECT “Scrabbook“ #3

ludorn embroidery 2

So hier ist das Resultat für das gestickte Cover! Ihr werdet merken, das ich die Farbe vom Cover und den Faden ausgewechselt habe. Rosa und grau waren in der Combi nicht so schillernd wie dunkelblau und (neon) Pink.

Hier nochmal die Aufstellung, was man braucht:

Dazu braucht man:
– 270 gr. Karton
– Ein Locheisen (ich benutze 2 mm)
– Einen kleinen Hammer (oder ähnliches)
– die Vorlage (ich möchte ein Asanoha Muster sticken. Die Vorlage könnt ihr hier downloaden)
– Eine Nadel und Stickfaden

ludorun scrab 3

Wie hier schon vorher beschrieben, die Vorlage ausdrucken und auf den Karton legen. Mit dem Locheisen die Löcher machen. Man könnte es auch ohne Löcher hinbekommen. Dann müsste der Faden jedoch dünner sein, weil sonst der Karton bricht.

ludorn embroidery 4

So sieht das Asanoha Muster dann aus! Mir persönlich gefällt dieses Muster sehr. Wir haben einige Masking Tapes von pynt.it® mit diesem Muster auf Washi-King . Dort kann man das Muster auch nochmal im Detail sehen!ludorn embroidery 3

Die Rückseite sieht zwar jetzt so aus. Aber ich werde schauen, das ich es auf bestmögliche Weise verkleide, damit die Fäden sich nicht verheddern!

Viel Spass beim ausprobieren!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s