Projekt „Scrabbook für Güli“ #1

Güli ist meine Schwester, und sie sagt immer, ich solle ihr ein Geschenk machen, was ich selbst gebastelt habe. Mal im Ernst, was sollen sich erwachsene Frauen denn heutzutage schenken? ;-)

Also ist die Idee entstanden, ihr ein Scrabbook/Notizbuch/Kalender zu schenken, mit selbst gestalteten Seiten, Kalender, Bilder und Quotes. Mit Seiten zum Schreiben, Zeichnen und Erinnern.

Jetzt durchforste ich gerade Pinterest, Tumblr und sammle ich gerade ganz viel Input. Und kreiere auch selber.

So sieht die erste Auswahl aus:

Bild

 

Ich weiss noch nicht, wie dick es wird, und ob ich ein „Japanese spab binding“ benutzen soll oder ganz einfach Bücherschrauben.

Mal sehen, ich entscheide, wenn ich alles zusammen habe! ;-)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s